Herzlich Willkommen auf der Webseite der Firma Inkdustry GmbH.

 

Datenschutz wird in unserem Unternehmen sehr wichtig genommen und deshalb möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Hierbei beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und anderer datenschutzrechtlicher Grundlagen.

 

1. Allgemein 

 

Bei Besuch unserer Internetseite ist es erforderlich personenbezogene Daten von Ihnen zu verarbeiten. Damit Ihr Webseitenaufruf verarbeitet werden kann, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Weitere Informationen Ihres Browsers werden hierbei ebenfalls gespeichert.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck werden nachfolgende Daten erfasst:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse, die während des Besuchs auf der Webseite verwendet wurde, wird nach spätestens 7 Tage gelöscht. Somit kann kein Personenberzug zu den restlichen Daten hergestellt werden.

Die Daten werden auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben oder für interne statistische Zwecke.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

 

2. Kundeninformationen

 

Informationen, die Sie als Kunde uns zur Verfügung stellen, werden gespeichert und gemäß der Verordnung nur zum Erreichen des Zieles Ihrer Anfrage verwendet, beispielsweise für eine Kontaktaufnahme per Email. Eine weitere Verarbeitung der Daten erfolgt nur, wenn dies für eine weitere Bearbeitung nötig ist. Dies gilt auch für die Weitergabe an Dritte.

 

3. Sicherheit

 

Alle persönlichen Daten werden mit neuesten industriellen Technologien mittels Firewalls, Passwörtern und Zutrittskontrollen geschützt und nur für die Dauer der Zusammenarbeit gespeichert.

 

4. Datenschutzbestimmungen

 

Die Datenschutzbestimmungen können sich im Laufe der Zeit ändern. Die aktuelle Version werden Sie auf unserer Webseite finden und wir bitten Sie sich regelmäßig darüber zu informieren. Gemäß Art 37 Abs. DSGVO benötigt unser Unternehmen keinen eigenen Datenschutzbeauftragten, für Rückfragen wenden Sie sich an die Geschäftsleitung

Inkdustry GmbH

Herrn Bernhard Graßl

Albert-Einstein-Str. 5

97941 Tauberbischofsheim

  

5. Cookies

 

Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Cookies sind Textinformationen, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Wir nutzen dabei Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten.

 

6. Ihre Rechte als Betroffener

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an uns direkt wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Nehmen Sie gern per E-Mail Kontakt mit uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf!

 

7. Beschwerderecht

 

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Sie können dies z.B. bei der für die Inkdustry GmbH zuständigen Aufsichtsbehörde tun:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstraße 10a

70173 Stuttgart